Tradtion & Qualität seit 1921
Tissot Arena, Biel-Bienne
Neubau eines multifunktionalen Komplexes.Die Tissot Arena umfassteden Neubau eines Eis- und Fussballstadion in einem Gebäude.
Haco AG, Gümligen
Erweiterung und Ersatz von Anlagenteilen im Bereich Dampf, Rückkühl- und Kälteanlagen.
Auf dem Hof - Wohnungsbau Schützenstrasse, Zollikofen
Wohnungsbau mit drei Mehrfamilienhäuser mit je 15 Wohnungen.
Carl F. Bucherer AG, Lengnau
Lüftungs- Klimaanlage, Erweiterung Produktionsräume im Untergeschoss.
 
 
 

Referenzen Übersicht

Auf dem Hof - Wohnungsbau Schützenstrasse, Zollikofen

Arbeitsgattung

Heizung, Solar, Wasser, Wärmepumpe, Erdsonden

Baubeginn

Ab 2016

Kurzbeschrieb

Wohnungsbau mit drei Mehrfamilienhäuser mit je 15 Wohnungen.
Jedes Mehrfamilienhaus wird mit einer Solar/Wasser Wärmepumpe mit Speicher und Boiler und je zwei Heizgruppen für die Fussbodenheizung ausgerüstet.
Für alle drei Häuser werden insgesamt 3500 m tief Erdwärmesonden gebohrt auf 14 Bohrungen verteilt.

 

Bürgerspital Solothurn

Arbeitsgattung

Heizungs- und Kälteanlagen

Arbeitsbeginn

Ab 2016 - 2020

Grösse

Das neue Bürgerspital hat ein Volumen von 370 Einfamilienhäusern.

Kurzbeschrieb

Erzeugung der Heizung und Kälte mit 3 Amonniakmaschinen à je 1500kW.
4 Rückkühleranlagen auf dem Dach für die Abwärme der Kältemaschinen.
Ergänzende Kühlung und Rückkühlung über Aarewasser.
Die Verteilung der Heizung und Kühlung erfolgt über Heiz-/Kühlpaneele sowie Fussbodenheizung.

 

Tissot Arena, Biel-Bienne

Arbeitsgattung

Heizung-, Kälte-, Klima- und Lüftungsanlagen

Baubeginn

2013 - 2015

Kurzbeschrieb

Neubau eines multifunktionalen Komplexes.Die Tissot Arena umfassteden Neubau eines Eis- und Fussballstadion in einem Gebäude. Heizungsanlage mit 2‘600 kW Wärmeleistung. Klimakälteanlage mit 2‘500 kW Kälteleistung. Warmwasseraufbereitung mit Wärmepumpen Wasser/Wasser. Notheizung mit zwei Gaskessel mit total 1‘200 kW Wärmeleistung.  

 

Spital Burgdorf - Regionalspital Emmental AG

Arbeitsgattung

Heizung- und Kälteverteilung

Baubeginn

Baubeginn 2016

Kurzbeschrieb

Die Räume werden mit Metall & Gipsdecken sowie Fussbodenheizung geheizt und gekühlt.Heizstrahler an Kuppel Treppenhaus.
Youtubevideo

 

Welle 7 Bahnhof Bern Postparc

Arbeitsgattung

Heizung-, Kälte- und Kühlung

Baubeginn

2014-2015

Kurzbeschrieb

Der Grundausbauinstallation Heizung und Kälte in 3 Gebäuden wurde nach 2.5 Jahren Bauzeit fertig gestellt.

  • Mieterflächen mit den Heiz- und Kühlpaneelen sind für den Innenausbau bereit
  • Grundinstallation Heizung und Kälte - Kälteerzeugung mit je 1'600kW
  • Rückkühlung für Abwärme aus den Kältemaschinen und freie Kühlung im Winter
  • Wärmeerzeugung über Fernwärmestation mit je 700kW
  • Kälteverteilstationen für die Gebäuden
  • Montageimpression im Steigschacht von 65m
  • Montageimpression Verbindungskorridor 010 Entlüftungen der Grundinstallation 
 

PostFinanceArena Bern

Arbeitsgattung

Kälteanlagen

Baubeginn

2008 - 2009

Kurzbeschrieb

Kälteanlagen
Ab Kälteverteilung auf Eisspeicher und Verteilung zu Deckenkühlung, Umluftkühlung und Monoblöcke DN 50 - DN 200.
Wärmegewinnung Ölkühler von Kältemaschine. Eisspeicher mit Inhalt von 5'000 Liter

 

SBB Wankdorf

Arbeitsgattung

Lüftungs- und Klimaanlagen

Baubeginn

2012 - 2014
2 Betriebsgebäuden gebaut nach Minergie und für 1700 Arbeitsplätze

Kurzbeschrieb

Lüftungs- und Klimaanlagen
20 Luftaufbereitungsanlagen mit Lüftungsverteilung, Luftmenge Total 115'000 m3/h.
Rauchdruck

 

KVA Kehrichtverbrennungsanlage Bern

Arbeitsgattung

Heizungs- und Kälteanlagen

Baubeginn

2013 - 2015

Kurzbeschrieb

Wärmeerzeugung:
4x Umformer Total 2‘100 kW

Heizungs- und Kälteanlagen Kälteerzeugung:
1x Absorptionskältemaschine 500 kW 1x Kältemaschine 250 kW 2x Rückkühler à je 550kW 

 

KIKO Swiss SA, Biel

Arbeitsgattung

Lüftungs- und Klimaanlage sowie Beheizung der Verkaufsfläche

Baubeginn

2016

Kurzbeschrieb

Lüftungs- und Klimaanlage sowie Beheizung der Verkaufsfläche. Die Lüftungsanlage bringt 600m³/h Frischluft. Die Kühlung erfolgt im Umluftbetrieb (Splitklima) via Schlitzauslässe im Deckenbereich. Der Torluftschleier im Eingangsbereich schafft zudem eine Abschirmung des Raumklimas gegenüber der Aussenluft. sowie Beheizung der Verkaufsfläche.

 

Gartencenter Wyss, Ostermundigen

Arbeitsgattung

Heizungsanlagen

Baubeginn

Baubeginn 2011 - 2012

Kurzbeschrieb

Heizungsanlagen
Wärmeerzeugung aus Wärmeverbung. Wärmeverteilung mittels Lufterhitzer und Heizkörper.
Gewächshäuser, Raumregulierung im Zusammenspiel mit Fenster und Schattenstoren. Montage an Stahlkonstruktion.

 

FUTURA Wohnen+, Biel

Arbeitsgattung

Heizung-, Kälte-, Klima- und Lüftungsanlagen

Baubeginn

2015-2016

Kurzbeschrieb

Heizungs- und Lüftungsanlagen Wohn- und Dienstleistungsgebäude mit 32 Wohnungen und Wellness/Spa-Anlage im Erdgeschoss.
Sole/Wasser Wärmepumpe mit 85kW unterstützt mit Gasheizkessel 105kW. Lüftungsanlagen für Untergeschoss und Einstellhalle max. Luftmenge 3400m³/h Abluftanlagen Nasszellen 1.-5. Obergeschoss 62 Stk. individuelle Ventilatoren 

 

Emmi Frischprodukte AG, Ostermundigen

Arbeitsgattung

Heizungs- und Kälteanlagen

Baubeginn

Baubeginn 2009 - 2014

Kurzbeschrieb

Projektplanung und Ausführung von Erneuerungen und Optimierung.
Einbinden ins bestehende Betriebsnetz, Verrohrung Stahl und Chromstahl bis DN300.
Energiegewinnung aus Kälteproduktion Total 550 kW, aus Wärmepumpe Total 580 kW, aus NH3-Enthitzung Total 300, und aus Dampferzeugung Total 550 kW. Kühlung mit Rückkühlwasser von Räumen, Sanierung von Anlagenteile Dampfbereich und Eiswasser/Kälte.

 

Cristallith AG, Oensingen

Arbeitsgattung

Sanierung Gasheizkessel, Heizungen und Lüftung

Baubeginn

2013 - 2014

Kurzbeschrieb

Sanierung Gasheizkessel 300kW in Dachzentrale. Mieterausbau 1000m² mit Heizkörper und Lüftungsanlagen 1650m³/h. Sanierung Lüftung Nasszellen 1.-4.OG, Luftmenge 2000m³/h.   

 

Carl F. Bucherer AG, Lengnau

Arbeitsgattung

Lüftungs- Klimaanlage

Baubeginn

2016

Kurzbeschrieb

Lüftungs- Klimaanlage, Erweiterung Produktionsräume im Untergeschoss. Monoblock mit Wärmerückgewinnung und Luftkühler, Luftmenge 2000m³/h. Mehrere Umluftkühlgeräte mit 67kW Kühlleistung, Ausseneinheit auch nutzbar als Wärmepumpe, Heizleistung 75kW.
Abwärmenutzung der Druckluftkompressoren.

 

Arborea, Köniz

Arbeitsgattung

Heizung, Solar 

Baubeginn

2016

Kurzbeschrieb

Wohnungsbau mit 23 Wohnungen in Minergie Passiv Standard.
Das Mehrfamilienhaus ist mit Speicher und Boiler und einer Heizgruppe für die Heizkörper ausgerüstet.
Im Sommer und in der Übergangszeit wird das Warmwasser (und auch Heizungssunterstützend) durch Vakuumröhren- Solarkollektoren erzeugt. Die Wärmeerzeugung wird mit einer Holz-Pelletsfeuerung sichergestellt.
Alle Materialien sind in Minergie ECO Zertifizierung verbaut worden.

 

APZ Alters- und Pflegezentrum Zollikofen

Arbeitsgattung

Heizung- und Kälteverteilung sowie
Lüftungs- und Klimaanlagen

Baubeginn

2016

Kurzbeschrieb

Heizung- und Kälteverteilung:

  • Wärmeverteilung über Fussbodenheizung und Heizkörper.
  • Anschluss der Lüftungsanlagen mit Heiz und Kühlanschlüsse. Kälteverteilung über Umluftgeräte.


Lüftungs- und Klimaanlagen:

  • Zu- und Abluftanlage in Aufenthalt und Wohnflächen sowie Einstellhalle.
  • Spezielle Decke mit Zu- und Abluft im Küchenbereich.
 

Mobiliar Versicherung, Bern

Arbeitsgattung

Lüftungsanlagen

Baubeginn

2013 bis 2014

Kurzbeschrieb

5 Lüftungsanlagen mit Kühldecken.
Anlagen wurden gebaut in Büros mit Luftmenge pro Anlage 17'000m3/h, WC-Anlagen

 

Haco AG, Gümligen

Arbeitsgattung

Heizungs- und Kälteanlagen

Baubeginn

2013 bis 2014

Kurzbeschrieb

Erweiterung und Ersatz von Anlagenteilen im Bereich Dampf, Rückkühl- und Kälteanlagen.
Verrohrung Stahl- und Chromstahl bis DN300.
Besonderheiten : Umbau im laufenden Produktionsprozessen

 

©2017 by Neuenschwander-Neutair AG | Design © 2017 by Konvert AG